1998 begannen wir zu sechst in Biblis mit „Electric Slide“, der auch heute noch überall (auch in Discos) getanzt wird. Zu diesem Zeitpunkt war Line Dance noch recht unbekannt aber es fanden sich rasch weitere Tanzwillige ein und so sind wir zu einer netten Gruppe herangewachsen.

 

Unser heutiger Vereinsname entstand in der Zeit, als die Sängerin Scooter Lee mit viel Line Dance Songs auf Country & Western Meisterschaften und Line Dance- Veranstaltungen durch ganz Europa tourte. Der Tanz „Rompin Stompin“ war sehr populär! Auch bei uns fand das Lied und der Tanz großen Anklang, kurzum wählten wir Rompin Stompin als Name für uns aus ohne zu wissen, was er bedeutet dass war damals Nebensache, wir fanden ihn gut!

Seit 1997 begleitete ich (Heidi Hlousek) unsere Tochter Yvonne auf all ihre Country & Western Championchips („Tanzmeisterschaften“). Wir waren in Europa, Kanada und USA unterwegs, haben bei vielen Veranstaltungen „Line Dance“ unterrichtet und gelernt, dass man mit Technik viel besser tanzen kann als ohne.

 

2004 organisierten wir unsere erste kleine Meisterschaft, den L.A. Cup (L.A. steht für Lampertheim, wo er ursprünglich stattfinden sollte). Wir waren überwältigt von der Teilnahme und konnten gemeinsam, mit den aus allen Ecken angereisten Tänzern, ein großartiges, mit sehr viel Spaß verbundenes Wochenende verbringen. Auch im Jahr 2005 und 2006 wurde der L.A. Cup ein Highlight. Beim letzten Turnier konnten wir unsere Bürgermeisterin von Biblis für die Schirmherrschaft gewinnen und sie für diese Tanzsportart  begeistern.

 

Aber auch sonst sind wir ein reger Verein und unternehmen sehr vieles gemeinsam. So fahren wir z.B. jedes Jahr mit einigen Mitgliedern nach Ebersgrün, zum Sommerfest der Rattlesnake Line Dancer aus Plauen, tanzen bis die Sohlen glühn, verbringen ein tolles Wochenende und haben uns nun schon zum 3. Mal den Wanderpokal geholt!

2006 beschlossen wir dann aus unserem „Verein“ einen e.V. zu machen, sind dem „BfCW“ beigetreten und wurden Mitglied im DTV und Landessportbund Hessen.

     

Unser Bestreben ist es, den Country & Western Tanzsport zu verbreiten, Turniertänzer zu unterstützen und zu fördern. Dabei kommen selbstverständlich unsere Mitglieder, für die Tanzen nur Hobby ist, auf keinen Fall zu kurz.

Die Rompin Stompin Line Dancer sind auch heute noch mit Begeisterung dabei.

   

Unser Motto: WE LOVE LINE DANCE !!!!

Ob Country oder aktuelle Musik: Hauptsache man kann tanzen, dazu haben wir auch den passenden Country DJ „REDNECK“ and last but not least unsere Jugendwartin Yvonne, die uns als Super Star in Line Dance mehr als nur ein „Aushängeschild“ ist.